Begehung vor Kauf - architekt-woggan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Begehung vor Kauf

Schwerpunkte
Begehung vor Kauf - Sanierungsrisiken

Energetischer Zustand

Im Verlauf unserer langjährigen Erfahrung im Bereich „Begehung vor Kauf“ von älteren Bestandsimmobilien hat sich deutlich gezeigt, dass Kaufinteressenten in erster Linie auf die Lage der zu erwerbenden Immobilie achten, welche zweifelsfrei auch eine maßgebende Rolle bei dem Erwerb einer Immobilie hat.

Da es sich bei Kaufinteressenten, welche Kontakt zu unserem Sachverständigenbüro aufnehmen, zumeist um bautechnische Laien handelt, die meistens über wenig bis keinerlei Kenntnisse beispielsweise über die zurzeit geltende Energieeinsparverordnung verfügen, tritt der gegenwärtige energetische Zustand des Gebäudes oft in den Hintergrund.

Zu den Aspekten des energetischen Zustand eines Gebäudes gehören beispielsweise:

  • Dämmstandard der Außenwände
  • Dämmstandard der Dachfläche
  • Dämmstandard der Kellerdecken
  • Zustand der Fenster
  • Zustand der Heizanlage

Da die energetische Aufrüstung einer älteren Bestandsimmobile unter Umständen mit nicht unerheblichen Kosten verbunden ist, ist der momentane Dämmstandard bei der Kaufpreisfindung in jedem Fall als ausschlaggebend zu berücksichtigen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü